Bruch

METALLISCHER HARDPUNK ° DRESDEN


KONZERTTERMINE MUSIK MERCHANDISE zumANSCHAUEN BANDINFO CHRONIK   KONTAKT

 

NEUES von BRUCH

DER JAHRESABSCHLUSS STEHT AN!!!

FEIERT MIT UNS

am

16.10.2017 in Meißen im Sachsenkeller

 

 

 

 

Liebe ALLE!

WIR SIND AUF MISSION für MISSION LIFELINE

Auf unseren Konzerten findet ihr eine Spendenbox der Seenotretter*innen.

Wir freuen uns über eure Unterstützung!

Wir möchten an dieser Stelle ein Anliegen vorbringen, das uns als Band die letzten Monate, wenn nicht gar Jahre schon reichlich beschäftigt hat. Wir sehen und lesen tagtäglich neue Meldungen in den Medien, die über die massiv zu kritisierenden Zustände v.a. im Mittelmeerraum berichten. Sei es das Agieren von Seiten der Politik oder diverser Unternehmen wie Frontex her oder auch die unfassbar arrogante und selbstsüchtige Haltung Vieler, die sich in sozialen Netzwerken tummeln -
die Situation ist für uns untragbar!

Mit Begeisterung verfolgen wir daher u.a. die Tätigkeiten der vor Ort agierenden NGO's und können es nicht fassen, wie mit diesen Organisationen in letzter Zeit umgegangen wird.

Unsere Bitte und auch Forderung an euch alle ist es also: Zeigt eure Solidarität mit den NGO'S und unterstützt deren Handeln! Täglich retten diese Menschen Menschenleben - ohne sie wäre das Ausmaß der Katastrophe noch wesentlich größer.

Eine dieser NGO's, die es sich zum Ziel gesetzt hat ein Schiff ins Mittelmeer zu senden und Menschen vor dem Tod durch Ertrinken zu retten, ist der Verein MISSION LIFELINE e.V aus Dresden. Ein Schiff konnten sie bereits dank vieler eingegangener Spenden erwerben. Nun gilt es, das Schiff seetüchtig aufzubauen, auszurüsten und auch die Missionen zu finanzieren – und da seid ihr gefragt!

JEDE NOCH SO KLEINE SPENDE ZÄHLT!

www.mission-lifeline.de
MISSION LIFELINE auf Facebook

Durchschnittlich sterben täglich 15 Menschen bei der gefährlichen Überfahrt nach Europa. Jeder einzelne ertrunkene Mensch ist für uns ein Toter zuviel! Wir möchten ein Zeichen gegen das Sterben im Mittelmeer setzen!

Wir fordern sichere Einreisewege für Menschen auf der Flucht!
Wir fordern, dass ALLE gerettet werden!

TAUSEN DANK –  eure Bruchis!

Wenn ihr Ideen zur Unterstützung habt oder Info-/Spendenmaterial zu/von MISSION LIFELINE benötigt:
schreibt gern an: Hörmi

 

 

Bruch Dresden